TECHNIK

Die in der Kreuzeskirche installierte Technik bietet vielfältige Möglichkeiten, sodass Veranstaltungen jeder Art den perfekten Weg ins Auge und Ohr des Besuchers finden. Unsere Eventmanager und Techniker sind hochquali-
fizierte und kreative Menschen, die in der Kreuzeskirche mit großer Leidenschaft neueste Trends und Ideen zum Leben erwecken.

Ton

  • 32-Kanal Digital-Mischpult X32 von Behringer
  • I-Pad als Fernbedienung für X32
  • 4 Sennheiser Digital-Funkstrecken
  • 2 aktive Antennensplitter
  • 4 Mikrofone
  • 2 Headsets
  • 2 L-Acoustics Systemverstärker inkl. Controller
  • 10 L-Acoustics Lautsprecher XT-Serie, 2 Stück als Monitorboxen
  • 1 Verstärker für induktive Tonübertragung

Licht

  • 1 Lichttraverse 2 x 14 m mit je 2 Halbkreisen, D = 6m, über Kettenzüge verfahrbar, auch über Publikum
  • 2 Touchscreen Monitore zur Bedienung und Programmierung
  • 1 I-Pad zur Fernbedienung und Programmierung
  • 10 Spotlight Movingheads HMI 575W
  • 8 LED Scheinwerfer 144 W
  • 10 Movinghead Wash 360 W RGBW Multichip

Sonstiges

  • Notbeleuchtung akkugepuffert
  • 32 A Drehstromanschlüsse links und rechts der Bühne
  • 3 Bodentanks mit 220 V, Cat-Kabeln und Anschlüssen für Monitorlautsprecher
  • 25 Bodensteckdosen im Kirchenraum
  • Außensteckdosen rund um die Kirche, Drehstromanschlüsse
  • Außenbereiche komplett beleuchtet bzw. iluminiert

Cateringausstattung

  • 2 Franke Kaffeemaschinen
  • 1 Grapos Softdrinkstation
  • 1 Theke mit Bierzapfanlage und Kühlung
  • 1 Kühltheke mit Schubladen
  • Verschiedene Buffetmöbel
  • 1 Vorbereitungsküche ( Anrichte, Kühlschrank, Gastrospülmaschine)
  • Tassen, Teller, Gläser, Bestecke etc.

Fußböden

  • Fliesenboden
  • Tragfähigkeit 1.000 kg/qm